Musik News

Peter Fox : Neues Album “Love Songs” kommt im Mai

today28. April 2023 623

Hintergrund
share close

Peter Fox is back. 15 Jahre nach dem Erfolgsalbum “Stadtaffe” legt der Seeed-Sänger mit “Love Songs” nach. Das kündigte der Berliner in einer Instragram-Story an.

Das neue Album hatte sich mit dem Release der Singles “Zukunft Pink“, “Ein Auge Blau“, “Weisse Fahnen” und “Vergessen Wie” bereits angebahnt. Nun gibt es eine offizielle Ankündigung von Peters Label. In einer Pressemitteilung grüßt Fox seine Fans:“Hey everybody! Getrieben von dem Willen, frische Musik und Energie rauszubringen und mit viel Liebe im Bauch (trotz Stress im Gepäck), bin ich kurz davor, ein Album fertigzubekommen. 😉 Das wird am 26.5. erscheinen!! ‘Love Songs’, Baby. So sieht’s aus.” Das Album soll als CD, Digitaler Download und Vinyl erhältlich sein.

Peters Solo-Debüt “Stadtaffe” (2008) ist bis heute eines der erfolgreichsten deutschen Alben. Zehn Jahre nach der Gründung der Reggae- und Dancehall-Band Seeed hatte sich Fox, der mit bürgerlichem Namen Pierre Baigorry heißt, kurzzeitig auf Solopfade begeben.

Nach dem Live-Album “Peter Fox & Cold Steel: Live Aus Berlin” (2009) und ein paar Remixen war damit jedoch erstmal Schluss. 2019 war Fox als Feature in der Ricky Dietz Single “Flex Con Pro” zu hören. Im gleichen Jahr erschien das Seeed-Album “Bam Bam“. Nun ist der “Stadtaffe” bereit für das große Comeback.

Geschrieben von: Michael Schultz

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

0%